cl-zitate
Menu
Der Berater bringt's! Der Berater bringt's!
Vereins-FÜHRUNG Vereins-FÜHRUNG
Beratungen & Seminare Beratungen & Seminare
Warum Beratung? Warum Beratung?
Der Vereinstester Der Vereinstester
Die Welt der Vereine Die Welt der Vereine
Hermann K. Severin Hermann K. Severin
Nur für Mitglieder Nur für Mitglieder
PR & Publikationen PR & Publikationen
Kontakt/Impressum Kontakt/Impressum
cl-logo



SEVERIN & PARTNER
Vereinsberatungen +
Modernes Ehrenamt
 
Hermann K. Severin 
Dellenweg 1 
53604 Bad Honnef
Telefon 02224 - 98 75 890
Telefax 02224 - 98 75 891
Severin-Koeln@t-online.de

°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Überleg mal - hör mal - lies mal,

was Dir in D ein Ehrenamt im Verein e.V. alles bieten und bringen kann, es ist ein großes Stück neues Leben > mit 100x Pro & Plus (HKS-2019),

zudem ist in D nichts leichter, einfacher und billiger zu erreichen, als dieses besagte Ehrenamt! (c) HKS-2019

Je mehr Du in Amt & Aufgabe investierst, je größer ist die Rendite für Dich selbst!

Gönn Dir doch einmal ein Beratungsgespräch?  >  Der Dank kommt danach von allen Seiten!
 
°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

 

Ohne Fach-Beratung wird VORSTAND (Verantwortung) & VEREIN (viele Zahler) viel zu teuer.

Guter Rat ist billig, kostet maximal ein Zehntel des Gegenwerts, zahlt zudem jährliche Rendite!

Der 1. Schritt eines Vorhabens ist entscheidend, der verlangt den Rat von außen, vom Markt.

 

    NEUE  ZEITEN  -  NEUE  VEREINE

Der fällige Entschluss, einen Vorstand

vom Verwalter zum Gestalter zu machen,

muss im Kopf des Vorsitzes entstehen,

sodann muss der Vorstand ihn verstehen!

 

www.VereinsBeratungen.de

helfen seit eh & je gut & gerne dabei,

dass Vorsitz, Vorstand, Mitarbeiter

Mitglieder - Noch-Nicht-Mitglieder

Kommune - Spender - Sponsoren

eigene und dritte Medien / Partner

ihre gewünschten Ziele erreichen!

 

Der B e r a t e r bringt´s - i m m e r

 

 

Das 1. Kontakt- & Beratungs-Gespräch von und mit HKS findet möglichst vor Ort, beim Verein mit Vorsitz & Vorständen statt. Danach stimmt der Berater beschlossene Schritte mit den jeweils Beauftragten per Mail, Telefon oder Skype ab. Nachfolgende Rück-Fragen dann jeweils nach Bedarf - persönlich oder über die Medien.

* * *

Übrigens:  "Nirgendwo in D ist der Beratungs-Bedarf größer - als in den EA-Vereins-Vorständen!"  Das erklärt sich von selbst.

* * *

Eine Vereins-Vorstands-Beratung verbessert in allen Fällen das Vereins-Leben - meistens aber auch das private & berufliche.

* * *
 

"Gib dem Hungernden nicht den Fisch - schenk ihm deine Angel"
                                                                                            Laotse
"Gib dem Verein nicht die kleine Bar-Spende - bring ihm lieber das Führungs- & Werbe-Knowhow für größeres Marketing"
                                                                                               HKS

* * *


Alle öffentlich sichtbaren Vereins-Erfolge sind    Lebensleistungen der Vereins-EhrenAmtlichen  
 
Der Vereins-Betriebs-Berater bringt den Vereins-Vorständen in erster Linie die speziell gewünschten Tipps, Hinweise, Hilfen, Korrekturen, Anregungen, Alternativen zu Fall & Fach und generell die Moderne ins Haus. Für die Verantwortungsträger alles in allem nicht zuletzt eine neue Sicherheit für ihr Tun!
 
Der VBB bringt neben seinem beruflichen Knowhow auch seine eigenen erpropten & bewährten Erfahrungen aus Jahrzehnte-langer EA-Arbeit als Vorsitzender von Vereinen und Verbänden sowie erfolgreiche Beispiele Dritter & Vierter aus seiner langen bundesweiten Vereins-Beratertätigkeit ein.

Das befördert zuvörderst den Vorsitz, sodann den Vorstand und dann den Verein. Letztlich gibt das entscheidende Zugewinne für die jetzigen & zukünftigen Mitglieder - und immer auch Vorteile für die Kommune!


 



Aus den Vereinen 

 

 

 
 
 

   

 

 

 

 
Vorsitzender:
"Ich bin bei uns
bekannter
als der Pfarrer"
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
  
 
 
 
 
 
"Ist der Vorstand fit -
ist der Verein gesund"
 
 
 
  
 
 
 
 
 
 
 

Ralf Möller:
"Wenn ich den Hörer
nicht immer wieder in die Hand genommen hätte,
säße ich heute noch
in Recklinghausen"
 
 
 
 
 
 
 
 
 


 
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
*