Menu
Der Berater bringt's! Der Berater bringt's!
Vereins-FÜHRUNG Vereins-FÜHRUNG
Beratungen & Seminare Beratungen & Seminare
Warum Beratung? Warum Beratung?
Der Vereinstester Der Vereinstester
Die Welt der Vereine Die Welt der Vereine
Hermann K. Severin Hermann K. Severin
Nur für Mitglieder Nur für Mitglieder
PR & Publikationen PR & Publikationen
Kontakt/Impressum Kontakt/Impressum
Zitate Zitate
cl-logo



SEVERIN & PARTNER
Vereinsberatungen +
Modernes Ehrenamt
 
Hermann K. Severin 
Dellenweg 1 
53604 Bad Honnef
Telefon 02224 - 98 75 890
Telefax 02224 - 98 75 891
Severin-Koeln@t-online.de
bl-frudod




Webdesign:
frudod online-agentur
home-top


                                           NEUE  ZEITEN  -  NEUE  VEREINE

Sie wollen einen Verein e.V. verbessern, vergrößern, optimieren, restrukturieren, fusionieren ...? 

Ich sage Ihnen, wie man daa heute machen sollte -

     persönlich - seriös - vertraulich - in gut 3 Stunden:

1.   Ihre persönliche Situation & die des Vereins …

2.   Ihre persönlichen Ziele und Zugewinne …

3.    Die 10 Schritte zum sicheren Erfolg …

4.    DIE verändern Ihr Vereins-Denken ...

5.   “Hätte ich das doch früher gewusst …

6.    Es gibt  heute noch mehr Vorteile für Sie

7.   Die Schritte sind vor / bei Gründung wichtig …

Danach haben Sie dieses Know how für immer!  (c) HKS

Zu 1.+ 2.: Suchen Sie Nachfolger für Vorsitz oder Vorstände? Die Lösung!  Zu 3.        Suchen Sie neue bzw. weitere EA-Mitarbeiter und Mitglieder?  Zu 4.        Auf Rückfrage: Ja, ich helfe Ihnen, die Mitgliederzahl zu doppeln

 

NEUE ZEITEN - NEUE VEREINE

NEUE ZEITEN - NEUE VEREINE 

Lieber Vorsitz, liebe Vorstandsmitglieder, alle Zahlen und Daten Ihres Vereins, das sind seine vorhandenen und nicht vorhandenen Mitarbeiter, Mitglieder, Helfer, Förderer sowie seine Einnahmen und Nicht-Einnahmen, sind nun einmal die Folgen Ihres Handelns! Wenn also einige Zahlen oder Daten noch Wünsche offenlassen, gilt eins: Es gibt nichts, das sich nicht verbessern lässt.

Binsenweisheiten? Ja, sie sind nur nicht allen Vereins-Ver- antwortlichen recht, aber unzureichende Zahlen & Daten noch viel weniger. Dafür müssen dann aber meistens ganz andere Gründe herhalten - von Zeitnot & Zeitenlage über Politik & Konjunktur bis Demographie & Wetter u.v.m. Klar, dass Andere und Anderes (Mit-) Schuld daran tragen.

Aber diese ´Anderen´ werden dem Verein nicht helfen. Nur Sie selbst können ihre Zahlen & Daten verbessern - und das sogar sehr schnell, Gott sei Dank.

Obwohl der Vorstand im Verein grundsätzlich nur in seiner Gesamtheit entscheidet und dann mehrheitlich, liegt bei jedem Gremien-Mitglied viel eigene Verantwortung. Also gibt es auch Gründe genug dafür selbst zu handeln.

Ein Tipp?: Hören Sie sich nur einmal die Vorschläge für ein zeitgemäßes Vorgehen und Verhalten für Ihre jetzige und / oder zukünftige ehrenamtliche Vereinsarbeit an!                Sie werden erstaunt sein! Denn nach Familie und Beruf sind Ihnen doch Ihr Verein, Ihr Amt also Ihr persönliches Wohlergehen am wichtigsten. Der Berater bringt´s - immer!

* * *

Wenn Sie, Ihre Mitglieder, die Kommune oder andere Partner meinen, die Zahlen Ihres Vereins sollten jetzt aber einmal besser werden, könnten Sie Ihre Abschlüsse zwar noch ein bisschen ´kreativ´ behandeln - aber ändern wird sich dabei für Ihren Verein wohl gar nichts. Schon überhaupt nichts an seiner Attraktivität. Dafür lässt sich heute aber zuerst einmal der Ablauf der Tages- und Verwaltungsarbeiten äußerst Zeit- und Aufwand-sparend organisieren. Alles noch Statik. Aber so entsteht Blick, Hilfe und Zeit für die dynamischen Aufgaben eines Vereins:

Die eindeutig richtigere und auch nachhaltigere Reaktion / Aktion für einen modernen Verein ist in jeder Hinsicht die möglichst durchgängige Aktivierung seiner dynamischen Kräfte, also die für seine Programme, Angebote, Werbung, Medienarbeit und Ergänzung seines Mitarbeiterteams und seiner Partnerschaften. Das alles gereicht natürlich immer sehr zu Vorteilen von Vorsitz und Vorstand.

Und genau das ordnen (nur !) wir für Sie - mit Ihnen zusammen - und mit besten Erfolgen sozusagen schon seit ewig und 3 Tage. Übrigens für Vereine aller Art & Größe. Ganz nebenbei geben wir Ihnen dann auch den optimalen Tipp f. Ihre Verwaltung.

Und dann verbessern sich auch schnell wieder alle Zahlen.

* * *

Die in kleinen und mittleren Vereinen - aller Art - tätigen und verantwortlichen Damen u. Herren spüren sehr genau, wie viel schwieriger es heute ist und wohl noch wird, in ihren Vereinen in althergebrachter Weise Wachstum für Geld & Geltung, für Mitglie- der & Mitarbeiter zu erzeugen. Das geht aber immer noch - bele- gen sehr positive Beispiele - auch für kleine & mittlere Vereine. Es gilt allerdings, dafür höchst zeitgemäß vorzugehen.

WENN in der Entwicklung eines Vereins ein gelegentlicher Stillstand oder gar längerfristiger Rückgang eingetreten ist 

DANN geht es immer vorrangig um die fehlenden dynamischen Themen und Fragen von Wachstum, Strukturen, Arbeitseffizienz, Finanzen und um die schöpferischen Aktivitäten der schwächeln- den Vereine - und zwar nach innen & außen. Und das bringen nun einmal nur die Arbeits-Bereiche Marketing & Kommunikation.

DANN geht es nicht um statische Themen wie Satzung, Recht, Steuern oder Verwaltung, die Vorstände zudem ohnehin gerne intern mit ´ihren Leuten´ bearbeiten.

"Der Berater bringt´s – persönlich"

Ihm geht es einerseits um Vereins-Zweck, -Ziele, -Größe und -Standort, dann um Führung, Strategie, Organisation sowie um Ehrenamt, Motive, Amts-Verständnis, -Dauer, -Beendigung, -Rücktritt, -Bezahlung auf Zeit, Hauptamt, individuell moderne Satzung… evtl. um eine generelle Überarbeitung bzw. einen Neuaufbau des Vereins..

Ihm geht es andererseits um das so bedeutsame Vereins-Marketing mit Werbung, PR, Events und eigenen & dritten Medien. Wie Mitarbeiter, Mitglieder, Geld & Geltung ins Haus kommen – und nicht zuletzt, was an Kontakten & Kommunikation mit Förderern, Kommune, Verbänden, Bünden und dem Umfeld fehlt? Und wie dies alles so schnell wie möglich zu erreichen ist.

SEVERIN

berät und referiert als Vereins-Betriebs-Berater seit vielen Jahren bundesweit (auch vor Ort) Vereine bzw. die im Verein verantwortlichen Damen und Herren – so wie ein Unternehmens-Berater in der Wirtschaft die dortigen Vorstände, Geschäftsführer und Abteilungsleiter berät.

Dem Vorsitz & Vorstand

mal eben helfen können weder Beten, Bitten noch Blättern - dafür aber der Vereins-Berater, -Besorger, -Kenner, -Könner

Ein Beratungs-Gespräch ist durch nichts zu toppen

Sie suchen schnelle Erfolge für sich und Ihren Verein?

HIER holen Sie sich moderne `Geld & Geltung`-Tipps, die jeden Verein zum Wachsen bringen u. nachhaltig stärken:

      Die Ziele und Inhalte dieser Themen referiere, erläutere und be- gründe ich, diskutiere sie mit Ihnen und helfe auf Wunsch auch konkret bei der Umsetzung. Zahl der TN beliebig. >Bundesweit<                                                                          Hermann K. Severin

      Als Zugabe gebe ich Ihnen einen 1a-Hinweis für Ihre Verwaltung



Ehrenamtlich ambitionierte Verantwortungs-Träger sind nach einem Beratungs-Gespräch oft über sich selbst verärgert, weil sie dabei erkennen, was sie gerne früher gehört bzw. verändert hätten.       

     NEUE ZEITEN  –  NEUE VEREINE 

     Der Vereins-Betriebs-Berater (VBB):
 

  N u r  dem Auftraggeber

  stelle ich vor, wie Verein

   h e u t e am besten geht.

   Im Beratungs - Gespräch

  von Person zu Personen

    und n i e m a n d e n sonst

    auch wie  niemand   sonst !

     Exklusiv  &  Innovativ  &  Seriös

Wie Sie sich heute in Ihrem EhrenAmt ganz leicht und locker selbst bekannt und bekannter machen - zum Nutzen Ihrer Vereins-Arbeit, Ihrer Mitarbeiter, Ihrer eigenen und deren Ziele.

Wie Sie sich heute die unterschiedlichsten Kräfte Ihrer Mitgliederschaft, Ihres wirtschaftlichen und fachlichen, politischen und Institutionellen Umfelds in kurzer Zeit zunutze machen.

Wie Sie heute Ihrem Verein und damit Ihrer aller Arbeit den notwendigen und natürlich gewünschten finanziellen Background besorgen und somit Ihrer Tätigkeit die notwendige Nachhaltigkeit geben.

Wie Sie heute am besten einen Verein oder Förder-Verein erfolg- reich machen oder gründen und ihn damit auf Jahre beleben, struk-turieren, organisieren und vermarkten,

Wie Sie heute EA-Mitarbeiter tatsächlich gewinnen, alte und neue aktivieren, produktiv einsetzen, lange erhalten, Teams bilden und sie und sich selbst bestens bonifizieren,

Wie Sie heute für Verein, Sache oder Idee tatsächlich eine größere Anzahl Mitglieder nicht nur suchen sondern auch finden, bestens integrieren und dann auch binden,

Wie Sie heute einen Verein modernisieren, wie sich dieser in seinem Umfeld unentbehrlich macht und dabei Spender, Sponsoren, Freunde und Förderer gewinnt..
 
Der Aufwand für ein Beratungs-Gespräch mit dem VBB rentiert sich immer gleich mehrfach, auch weil das Know how im Verein verbleibt.

* * *

H I E R ! - Ganzheitliche & nachhaltige Vorstands- & Vereins-Beratung, zudem EhrenAmts- & Funktions-Beratung

Der Vereins-Betriebs-Berater bringt´s - auch vor Ort - persönlich, direkt  und praktisch auf den Punkt. Und dann eben nur für Sie bzw. für Ihren Verein - und nicht gleich auch für Ihre Konkurrenten mit!"

  Vorsitz & Vorstand machen den Verein groß -

der Verein macht Vorsitz & Vorstand größer!


Letztlich waren und sind es Vorsitz & Vorstand

die An- und Abläufe im Verein bestimmen und auch be- & verantworten. Unverständlich, wenn es irgendwo anders wäre. Denn warum und wofür wurden sie in diese Funktion gewählt und hier per Satzung installiert?

SO ist diese Funktion nun einmal gemeint: wichtig, wertvoll, weitsichtig. ABER warum stagnieren heute so viele Vereine, gewollt (?) -  ungewollt? ODER sind rückläufig in Größe, Wirtschaftlichkeit, Vereinszwecks sowie - und das ist dann besonders schade - in ihren Äußerungen, Anregungen, Auftritten, Ansehen ... inside & outside.

Das ist nie eine Frage der augenblicklichen (evtl. geringen) Größe. Denn große Vereine waren auch einmal klein - und auch kleine manchmal schon einmal groß. Alles eine Sache der Ziele von Vorsitz & Vorstand!

Der Vorsitz braucht immer mal wieder Input, Abstimmung, Objektivierung, Anregung, Eigen-Kontrolle - den kundigen Dritten, den Berater eben!

"Der wirtschaftlich starke VEREIN kann anderen stark helfen!

"Der wirtschaftlich starke VEREIN kann sich selbst gut helfen!

Es kommt wie immer auf die ´Mann- & Money-Ressourcen´ an!

Anruf genügt:
Sie kommen einmal zu mir oder ich zu Ihnen. Danhaben wir ein Gespräch - mit so vielen Teilnehmern von Ihrer Seite wie Sie es wünschen - über Ihren bestehenden (oder geplanten) Verein oder Förder-Verein) und Sie sehen Ihre Ziele und Aufgaben objektiver, effektiver ...    

Der Berater bringt´s - immer!`

Sooo gewinnt Ihr Verein Geld & Geltung

* * *

"Wer etwas von Menschen möchte, setzt sich ihnen auch aus. Egal, ob er nur einen heiraten oder viele als ´Mitglieder´ will" 

   

Seit 1985

Beratung & Betreuung

für Vereins-Vorstände

VORTRÄGE & BERATUNGS-GESPRÄCHE FÜR VEREINS-VORSITZE & VORSTÄNDE & FACH-AUSSCHÜSSE ALLER FUNKTIONEN & BRANCHEN

vor Ort oder in Bad Honnef

SEVERIN & PARTNER Nach 25 Jahren in Köln
seit 2010 in Bad Honnef

Hermann K. Severin Mobil: 0172 154 1053

Nach Absprache: Termin. Dauer, Thema, Ort, TN, Honorar

Der Berater bring´s!

                    * * *

Angebote bundesweit:

Moderne + wirtschaftl. + eff. Vereins-Führung

Für Vorsitz + Vorstände

Einzel- und Gruppen-

Beratungs-Gespräche

Vorträge/Seminare/Kurse

Bei Verein oder Sponsor oder in Bad Honnef

Themen nach Bedarf:

Innovative / kreative PR-Aktionen

Förder-Kreis oder -Verein

Vereins-Gründungen

Gremien-Gründungen

Gremien-Einweisung

Medien-Arbeit heute

Vermarktungs- bzw. Verkaufs-Know how

Mitarbeiter-, Mitglieder-, Spender- und Sponsoren Gewinnung

"Freiwillige Helfer"

sind wohl heute keine EA-ler mehr? Wenn das EA-Wort so bewusst vermieden wird!? Also gibt es da was!

"Ehrenamtliche"

sind doch auch freiwillig im Amt? Bekommen aber kein Geld? Stimmt so auch alles nicht mehr!

>>>Wollen Sie mehr zur zeitgemäßen Handhabung dieser Themen wissen? In der linken Spalte sehen Sie unsere Anlauf-Koordinaten.

V o r s i c h t:

Eine zu lange Suche nach irgendwas - so auch bei Vereinen nach Mitarbeitern & Mitgliedern - besagt einiges - auch über den Suchenden.

Denn entweder gefällt weder das Angebot, noch die Werbung, noch der  Anbieter selbst! Denn es gibt ja noch eine Menge M & M.

Wir können da helfen - HKS

Jetzt                  
sollte Ihr Verein einmal Flüchtlinge, Zuwanderer, Migranten, Gastarbeiter - wie überhaupt örtliche Neubürger - zu sich, zu einem Vereins-Event oder im kleineren Kreis zu einem gegenseitigen Vorstellungs-Programm und Gesprächen (Mikro?) mit kleiner Bewirtung (evtl. Sponsor-Präsenten oder -Tombola) einladen. Evtl. die Presse einladen. HKS

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail